info@ergotherapie-sievert.de
0341/ 24158888

Neue Rahmenempfehlung in der Ergotherapie

Neue Rahmenempfehlung in der Ergotherapie

Seit dem 01.05.2016 gilt die neue Rahmenempfehlung im Bereich der Ergotherapie.
Nach § 125 Absatz 1 im SGV V sind die Rahmenempfehlungen Grundlage für die Rahmenverträge zwischen ergotherapeutischen Berufsverbänden und den Landesverbänden der Krankenkassen.
Auf unserer Webseite haben wir eine Liste der Kassenverbände eingestellt, aus der Sie ersehen können, welche Kassen die neue Rahmenempfehlung ab wann anwenden. Sie finden die Liste hier.

Die neue Empfehlung beinhaltet nun Vorgaben zu den notwendigen Angaben auf ergotherapeutischen Verordnungen, sowie einheitliche Abrechnungsregelungen für alle Bundes- und Landesverträge mit den Krankenkassen im Bereich Ergotherapie.
Zudem wurde die ergotherapeutische Leistungsbeschreibung als Teil der Rahmenempfehlung nun nach dem ICF1  als einheitliche Sprache zur konkreten Klassifikation von Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit ausformuliert.
Damit werden die ergotherapeutischen Ziele für Ärzte wesentlich deutlicher.

(Quelle: www.bed-ev.de)